Internationaler Coming Out Day

Suche nach Erfahrungsberichten für ein Videoprojekt

Am 11. Oktober ist Internationaler Coming Out Day. Zu diesem Anlass sucht unser Amt im Rahmen eines Videoprojekts zum Thema Coming-out LGBTIQ+-Personen und Angehörige, um vor der Kamera von ihren persönlichen Erfahrungen zu erzählen.

Bei diesem Projekt sollen drei mehrminütige Videos entstehen, die auf den Social Media verbreitet werden sollen, um die Walliser Bevölkerung für die Erlebnisse der LGBTIQ+-Menschen und ihres Umfelds zu sensibilisieren. Die Videos werden im Auftrag unseres Amtes von Guillaume Darbellay produziert werden.

Dieses Projekt ist die Fortführung der kantonalen Kampagne gegen LGBTIQ+-Diskriminierung, die im Mai 2022 durchgeführt wurde.

Für den Dreh, der am Sonntag, 30. Oktober in Sitten stattfinden wird, sollte rund eine Stunde Zeit eingeplant werden.

Interessierte können sich bis zum 25. Oktober über das untenstehende Formular anmelden.

Bei Fragen können Sie sich gerne an Aymeric Dallinge, der bei unserem Amt für den Bereich LGBTIQ+ zuständig ist, wenden: kagf-gleichstellung@admin.vs.ch oder 027 606 21 20.

Veröffentlicht am 10. Oktober 2022

Nützliche Links

Guillaume Darbellay